Verein FÜR Systemdynamik im Unterricht

SysDyn




Systemdynamik ist eine Methodik, komplexe Systeme in Technik, Natur- Sozial- und Wirtschaftswissenschaften zu analysieren, zu verstehen und zu steuern. 


Systemdynamik ist ein erprobter und erfolgreicher Ansatz, mehr, nachhaltiger und in kürzerer Zeit zu lernen

Diese scheinbar (oder tatsächlich!) unerfüllbaren Forderungen rufen nach grundlegend neuen Ansätzen.

Wir fördern den Austausch von Ideen, Erfahrungen und Material unter allen an Systemdynamik Interessierten Personen und Institutionen.


Interessiert? Werden Sie Mitglied in unserem Verein SysDyn.